Wohnwand Kombination aus Holz, weiß

Artikel-Nr. 253800065-7
1.758,00 €*

Kombination aus zwei Vitrinen, Unterschrank sowie Wandelemement in weißem Holz

Wohnwand Kombination aus Holz, weiß
Inspiration und Detailbilder

Ihre Anfrage wurde erfolgreich abgeschickt!

Antje Schlinkheider
05261-68377

Sie erreichen mich:
Mo. & Mi.-Fr. 8.30-18.00 Uhr, Sa. 9.00-14 Uhr

Den Händler in Ihrer Nähe finden

Um die führenden Händler in Ihrer Nähe anzeigen zu können geben Sie bitte Ihre PLZ ein:

  • Beschreibung

    Die Mischung aus massivem Holz gepaart mit zartem Weiß und Glas ergibt bei dieser Wohnwand-Kombination ein wunderbar stimmiges Bild und das Design lehnt sich stark an den klassischen, modernen Country-Style an. Klare Formen, Fronten und Rahmen aus massiver Polarpinie sowie furnierte Korpusse aus Polarpinie (alles gebürstet und weiß lackiert; Schränke innen weiß) verleihen den vier Elementen trotz Holzcharakter ein Plus an Eleganz. In den Schränken und Schubladen bietet sich viel Stauraum für allerlei Kleinkram und in den mit Glas versehenen Vitrinenelementen sowie im Regal mit Glasboden kommt Ihre Dekoration so richtig schön zur Geltung.

    Diese Wohnwand-Kombination besteht aus vier optimal aufeinander abgestimmten, jedoch flexibel positionierbaren Elementen: Einer Vitrine (links) mit Tür sowie zusätzlicher Glastür (B/H/T: ca. 82x204x42 cm), einem Unterteil/TV-Element mit zwei Auszügen und zwei offenen Fächern (B/H/T: ca. 130x48x46 cm), einem Wandboard mit Glasboden (B/H/T: ca. 156x22x20 cm) sowie einer weiteren Vitrine mit zwei Türen und einer Glastür (B/H/T: ca. 110x144x40 cm).

    Die Beleuchtung sowie Dekoration sind im Angebot nicht enthalten.

  • Pflege­hinweise

    Holzpflege

    Holzmöbel sind schöne, Wärme ausstrahlende Unikate, die in jeder Wohnung edel aussehen. Dabei gilt: Der Pflegeaufwand steigt mit dem Grad der Naturbelassenheit. Sowohl helles Licht als auch ein schwankendes oder zu trockenes Raumklima und Verunreinigungen können dem hochwertigen Mobiliar zusetzen. Abhilfe schafft hier ein einheitliches Raumklima mit einer ausreichenden Luftfeuchtigkeit und ein durch den jeweiligen Hersteller empfohlenes Pflegemittel. Diese einzusetzenden Mittel unterscheiden sich, je nachdem, ob das Holz naturbelassen, lackiert, mattiert, gebeizt, gelaugt, gebleicht, gewachst oder geölt ist. Ist die Oberfläche mit Lack versiegelt, ist sie gut vor den Einflüssen des täglichen Gebrauchs geschützt. Gleichwohl sollten Flecken sofort entfernt werden und bei sehr heißem oder rauem Geschirr ein Untersetzer verwendet werden. Geölte, gewachste oder gelaugte Oberflächen sind zwar nicht ganz so unempfindlich gegen äußere Einflüsse, sie lassen sich aber nachbehandeln.

    Was tun bei Flecken?
    Absehen sollte man im Falle eines Fleckes auf jeden Fall von der Behandlung mit zu viel Wasser. Ein vor Feuchtigkeit triefendes Tuch kann Holzoberflächen in kürzester Zeit angreifen. Für besser geeignet halten wir ein leicht feuchtes und sauberes Tuch. Mit ihm können mögliche oberflächliche Verunreinigungen entfernt werden. Danach sollte die betreffende Stelle sofort wieder trockengewischt werden.

Zuletzt angesehene Produkte